• 7.jpg
  • 8.jpg
  • 1.jpg
  • 4.jpg
  • 9.jpg
  • 5.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 6.jpg
weinguttitle weinguttitle
 

agbGeschäftsfähigkeit
Durch das Bestellen und Akzeptieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde, dass er volljährig und voll geschäftsfähig ist.

Aufträge und Preise
Unser Angebot ist freibleibend. Mit Erscheinen einer neuen Homepageausgabe sind alle früheren Preise und Angebote ungültig. Alle Flaschen enthalten 0,75 Liter wenn nicht anders angegeben. Kistengrößen sind jeweils 6 Flaschen. Preisirrtümer  generellvorbehalten. Für Irrtümer, wie Schreib-, Rechen- und Kalkulationsfehler behalten wir uns Richtigstellung und Nachbelastung vor. Der Auftrag wird im Internet durch Email übermittelt.


Der Kauf wird in unserem Geschäftssitz getätigt. Die Preise richten sich nach der gültigen Homepage und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer für Privatkunden bzw. zuzüglich Mehrwertsteuer bei Händlern 7 Geschäftskunden. Die Zahlungen sind sofort nach Realisation zahlbar. 

Versandkosten (nur Deutschland, EU und andere Länder auf Anfrage)
Wir liefern ab einem Bestellmenge von 60 Flaschen frei Haus. Für Bestellungen unter diesem Wert fallen folgende Versandpauschalen an: 
- 2; 3; 4 und 6 Flaschen à 7,70€ für Privatkunden inkl. MWSt.
- 12 Flaschen à 10,80€ für Privatkunden inkl. MWSt
- 20 Flaschen à 12,80€ für Privatkunden inkl. MWSt

Speicherung der Auftragsdaten
Die Daten, die zur Auftragsabwicklung benötigt werden (Artikel + Menge + Kundendaten), werden bei uns in einer Datenbank gespeichert, da nur so eine Abwicklung des Auftrages möglich ist. Der komplette Bestellvorgang wird per Email dokumentiert. Der Kunde erhält zum Abschluss des Bestellvorgangs eine Email mit seinen Auftragsdaten zu gesandt. Deshalb ist es wichtig, dass der Kunde eine Email-Adresse angibt, unter der er auch wirklich erreichbar ist. Auf Wunsch kann der Kunde die von ihm gespeicherten Daten einsehen. Dazu kann er eine formlose Aufforderung per E-Mail an das WEINGUT BORN schicken. Die Daten werden nur an die bei uns gespeicherte Email-Adresse gesendet, um Missbrauch vorzubeugen. 

Hinweis gemäß § 33 BDSG
Die uns übermittelten personenbezogenen Daten werden gespeichert, allerdings nicht an Dritte weiter gegeben. Auf Wunsch können wir Ihnen eine Kopie der uns von Ihnen vorliegenden Daten zu kommen lassen, oder sie löschen. Senden Sie hier zu bitte eine einfach Email an unsere Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Allgemeiner Datenschutzhinweis

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Die personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung und Nutzung aufgrund des Besuchs unserer Seite, werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Hierbei werden folgende Daten erfasst:


Datenerhebung und -speicherung

Jeder Webserver registriert automatisch Zugriffe auf die Websites. Beim Besuch der Seite speichert der Webserver unseres Hosters zur Erhaltung der Systemsicherheit die IP-Adresse der Besucher sowie Datum des Zugriffs, die URL, Inhalte auf die Zugegriffen wurde sowie die während der Verbindung übertragenen Informationen. Diese Informationen bleiben für uns anonym. Ein Rückschluss auf eine Person ist somit nicht möglich. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, sofern der Benutzer freiwillig, beispielsweise im Rahmen einer Registrierung oder Bestellung, diese Angegeben hat. Soweit uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen, zur Abwicklung von Bestellungen und für die technische Administration. Personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Es sei denn, dass wir dazu in Folge zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind. Auf unserer Seite können sich Links zu anderen Websites befinden. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen des anderen Betreibers.

 

Cookies
Jeder Browser speichert bei dem Besuch einer Seite sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die einen Besuch unserer Seite benutzerfreundlicher gestalten sollen. Sollten sie das nicht wünschen, können sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten.

Um unsere Internetangebot nutzen zu können, muss der Benutzer der oben beschriebenen Speicherung und Verwendung zustimmen. Vor der Eingabe von persönlichen Daten muss der Benutzer der beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung einwilligen. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Jeder Benutzer hat ein Auskunftsrecht über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung.


Versicherung

Die Gefahr des Versandes liegt beim Empfänger. Gefahrenübergang ist die Übergabe der Ware durch WEINGUT BORN an den Lieferanten. Die Ware wird in postgeprüften, stoßsicheren Kartonagen mit der Deutschen Post versandt. 


Lieferzeiten, Lieferung und Abholung

Es gilt Holschuld als vereinbart. Durch selektieren einer Versandgebühr der einzelnen Länder, beauftragt der Käufer WEINGUT BORN, in seinem Namen die Ware an Ihn zu versenden. Gefahrenübergang ist der Zeitpunkt der Übergabe an den Spediteur oder Paketdienst. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3 - 6 Werktage.  Die Angabe von Lieferzeiten ist unverbindlich. Schadensersatzansprüche wegen nicht rechtzeitiger Lieferung, Teillieferung oder Nichtlieferung sind ausgeschlossen. Menge und Liefermöglichkeiten bleiben vorbehalten. Der Verkäufer (Weingut Born) ist in jedem Falle zu Teillieferungen berechtigt. 


Eigentumsvorbehalt

Alle Kaufgegenstände bleiben bis zur endgültigen Erfüllung sämtlicher uns gegen den Kunden aus Geschäftsverbindung zustehenden Ansprüche unser Eigentum.
Der Kunde tritt uns im Voraus sämtliche Forderungen einschließlich Nebenrechten ab, die sich aus einem berechtigten oder unberechtigten Weiterverkauf der Ware ergeben. Der Kunde ist verpflichtet, uns jederzeit über den Verbleib des Liefergegenstandes Auskunft zu geben. Der Kunde darf den Gegenstand weder verpfänden noch zur Sicherheit übereignen, solange unser Eigentum besteht. Pfändung oder Eingriffe Dritter hat der Kunde uns sofort schriftlich anzuzeigen. 


Zahlungsverzug

Bei Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen steht uns das Recht zu, Verzugszinsen in Höhe der üblichen Bankzinsen zu verlangen. 


Mängelrüge

Der Kunde ist verpflichtet, dem WEINGUT BORN offensichtliche Mängel der Ware, insbesondere kaputte Flaschen oder anderweitige Transportschäden, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind WEINGUT BORN unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen. 


Widerrufsrecht

Jede Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen ab Wareneingang beim Kunden widerrufen werden. Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weingut Born, Wanslebener Str. 3 06198 Salzatal) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versendeter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

>> Muster Widerrufsformular zum Download


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

-Ende der Widerrufsbelehrung-

 

Erfüllungsort / Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Halle (Saale). Es gilt ausschließlich deutsches Recht. 


Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers

gelten nur insoweit, als sie mit denen des Verkäufers übereinstimmen. Dies gilt auch dann, wenn der Verkäufer nicht ausdrücklich widerspricht. Vereinbarungen, die von den Bedingungen des Verkäufers abweichen, oder diese ergänzen, bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte des Käufers sind bei möglichen Mängeln ausgeschlossen. 


Salvatorische Klausel

Etwaige Unwirksamkeiten einzelner Bestimmungen berühren die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht 


Copyright Weingut Born © 2009